034344 / 64 71 48 034344 / 64 71 49

Erste Hilfe

  • Ca. 1,6 Mio. Unfälle bundesweit registriert die Schülerunfallversicherung bei Kindern in Tagesstätten, Schüler und Studierende pro Jahr.
  • Die Unfallschwerpunkte sind zu 50% beim Schulsport, zu 30% in den Pausen und zu 10% im sonstigen im sonstigen Unterrichtsbereich sowie auf dem Schulweg zu finden.
  • Bis zum Eintreffen einer professionellen Hilfe vergehen oft 10 bis 15 Minuten. Aus diesem Grunde ist es umso wichtiger, mit einer entsprechenden Ausstattung, schnell und richtig reagieren zu können. Nur so können die schlimmsten Unfallfolgen verhindert werden.